Citavi for DBServer

Beim Einsatz von Citavi for DBServer administrieren Sie die Lizenzen mit dem Citavi DBServer Manager und über das Windows Active Directory auf dem Datenbankserver. Die Lizenzen werden also nicht (wie bei Citavi for Windows) über Citavi Accounts online verwaltet und zugewiesen.

Sie haben die Wahl zwischen folgenden Lizenztypen:

PER SEAT Lizenz

 CONCURRENT Lizenz

 READER Lizenz

Kombinationsmöglichkeiten

Kombinationsmöglichkeiten bestehen zwischen PER SEAT und CONCURRENT Lizenzen einerseits und PER SEAT und READER Lizenzen andererseits.

Teammitgliedern, die jederzeit mit Citavi arbeiten müssen, können günstigere PER SEAT Lizenzen erhalten. Alle anderen Nutzer teilen sich eine gewisse Anzahl CONCURRENT Lizenzen.

Eine Kombination von CONCURRENT und READER Lizenzen ist aber nicht möglich.

Die folgende Grafik veranschaulicht die Kombinationsmöglichkeiten:

licenses_overview_citavi_for_dbserver

Lizenznutzung

Lizenzen für Citavi for DBServer administrieren Sie über den Citavi DBServer Manager. Wenn die Lizenzzuweisung über das Active Directory erfolgt, wird die Lizenz beim Start von Citavi aufgrund der Windows-Anmeldung bezogen.

Hinweis für Systemadministratoren in Unternehmen

Wenn Sie eine Terminalserver-Installation oder mehrere Windows-Installationen zentral lizenzieren möchten, erwerben Sie Lizenzen für Citavi for DBServer.