In Dateien suchen

Sie können aus Citavi heraus die Dateien durchsuchen, die Sie mit den Titeln in Ihrem Projekt verknüpft haben. Beachten Sie, dass die Suche abhängig von der Art des Projekts ist:

In Dateien suchen

  1. Klicken Sie in der Symbolleiste der Literaturverwaltung auf Suchen oder drücken Sie die Tastenkombination STRG+F.
  2. Wenn Sie in allen Feldern suchen, wird der Suchbegriff automatisch auch in allen verknüpften Dateien gesucht. Wenn Sie nur in den verknüpften Dateien suchen möchten, geben Sie die Feldkürzel ft: ein.
  3. Klicken Sie auf Suchen.
  4. Citavi zeigt die Dateien, in denen der Suchbegriff vorkommt.
  5. Wählen Sie die gewünschte Datei aus und klicken Sie auf Anzeigen.

Beispiele

Die Eingabe des Worts Testbericht sucht den Begriff in allen Feldern und allen verknüpften Dateien.
t: Testbericht sucht den Begriff in den Titelfeldern, jedoch nicht in Zitaten, verknüpften Dateien usw.
ft: Testbericht sucht den Begriff in verknüpften Dateien, jedoch nicht in Titelfeldern, Zitaten usw.
a: Smith AND ft: Testbericht sucht nach Autor Smith und einer verknüpften Datei, die das Wort Testbericht enthält.

Operatoren wie =, >, >=, < oder <= funktionieren nicht in der Volltextsuche. Bei der Suche in Volltexten nach einem Datum (z.B. 1.1.2017) wird nur exakt der eingegebene Suchstring gefunden.
Das Fragezeichen ? als Platzhalter für einzelne Buchstaben funktioniert ebenfalls nicht bei der Volltextsuche. Die Trunkierung mit Hilfe des Sternchen-Symbols * funktioniert hingegen, sofern Sie mit Cloud-Projekten arbeiten oder die Volltextindizierung auf einem SQL-Server für Ihre DBServer-Projekte eingerichtet haben.

Tipps zur Suche