Upgrade von Teamprojekten

Wenn Sie unter Citavi 5 im Team gearbeitet haben, speicherten Sie Ihre Projekte auf einem Netzlaufwerk. Um zu verhindern, dass nach dem Upgrade auf Citavi 6 die Teamprojekte beim ersten Start von jedem Nutzer erneut konvertiert werden, folgen Sie diesen Empfehlungen.

1.Instruieren Sie Ihre Nutzer, den Erststart-Assistenten zu überspringen. Falls Sie Citavi 6 über ein Software-Verteilsystem verteilen, passen Sie dazu das MSI-Setup so an, dass der Erststart-Assistent ausgeblendet wird (Disable First Start Assistant).

2.Bitten Sie einen der Nutzer, die vorhandenen Netzlaufwerk-Projekte nacheinander mit Citavi 6 zu öffnen, um diese auf das neue Format zu konvertieren. Er wählt als Zielort neue Ordner auf dem Netzlaufwerk. Dieser Nutzer möge die anderen Teammitglieder informieren, an welchem Ort die neuen Projekte bereitstehen.

Falls viele Netzlaufwerk-Projekte zu konvertieren sind, stellen wir Ihnen ein Makro zur Verfügung, um den Vorgang zu beschleunigen.