Von älterer Version auf Citavi 6 wechseln

Wenn Sie bisher mit Citavi 3, 4 oder 5 gearbeitet haben, können Sie Ihre Daten nach Citavi 6 übernehmen.

Wichtig

Wenn Sie bisher Gebrauch von den Laufnummern oder der Titel-Platzhalter-Methode gemacht haben, beachten Sie diese Änderungshinweise. Ein Projekt, das Sie mit Citavi 6 erstellt haben, können Sie nicht in älteren Citavi-Versionen öffnen.

1.Deinstallieren Sie die alte Programmversion von Citavi, falls Sie das bisher nicht getan haben: Windows Start > Systemsteuerung > Programm deinstallieren > Citavi (Nummer). Sie können auf Wunsch die alte Programmversion auf Ihrem Computer belassen. Um Verwechselungen zu vermeiden, empfehlen wir aber deren Deinstallation.

2.Laden Sie die Installationsdatei von Citavi 6 herunter: http://www.citavi.com/download. Starten Sie die Installation von Citavi 6 durch einen Doppelklick auf die Datei Citavi6Setup.exe.

3.Beim ersten Programmstart hilft ein Assistent, Citavi optimal einzurichten. Klicken Sie auf Los geht's, um die Einrichtung zu beginnen. Wenn Sie Citavi 6 bereits an einem anderen Computer eingerichtet haben, schließen Sie den Assistenten und melden Sie sich direkt im Startfenster an Ihrem Account an.

4.Melden Sie sich beim Citavi Account an. Dieser Schritt ist an dieser Stelle empfehlenswert, er kann aber später auch noch nachgeholt werden. Wenn Sie noch keinen Citavi Account haben, können Sie den Account jetzt erstellen. Klicken Sie auf Weiter.

Was ist der Citavi Account?

Der Citavi Account ist Ihr Benutzerkonto bei Citavi. Der Citavi Account erfüllt zwei Aufgaben:
Zum einen liefert er Citavi die Information, ob Sie eine aktuelle Lizenz für Citavi for Windows besitzen. Wenn im Citavi Account keine gültige Lizenz vorhanden ist, können Sie maximal 100 Referenzen in einem Citavi Projekt bearbeiten.
Zum anderen ist er die Voraussetzung, damit Sie ein Citavi-Projekt in der Cloud bearbeiten können.

5.Citavi 6 sucht im Benutzerdateien-Ordner von Citavi 5 (meist Documents\Citavi 5\Projects) nach alten Projekten. Wenn Sie Projekte an einem anderen Ort gespeichert hatten, klicken Sie im Startfenster von Citavi 6 auf Projekt öffnen > Lokal > Durchsuchen und navigieren Sie zu diesem Ort.

6.Beim ersten Öffnen eines Word-Dokuments, das Sie mit dem Word Add-in von Citavi 4 oder 5 erstellt haben, fordert Citavis Word Add-in Sie auf, diese Felder für Citavi 6 zu konvertieren. Dazu wird eine neue Fassung des Word-Dokuments erstellt. Wenn Sie mit Zentral- und Filialdokumenten gearbeitet haben, lesen Sie hier weiter.

Für Teams, die Ihre Citavi 5-Projekte auf einem Netzlaufwerk speicherten

Wenn Sie das Citavi-5-Projekt gemeinsam auf einem Netzlaufwerk bearbeitet haben, stellen Sie sicher, dass nur ein Projekt-Verantwortlicher die Umstellung auf Citavi 6 vornimmt. Auf die Verwendung des Erststart-Assistenten sollten Sie verzichten. Lesen Sie bitte hier weiter.

Für Nutzer von Citavi for DBServer

Wenn Sie Citavi for DBServer nutzen, überspringen Sie dieses Kapitel. Lesen Sie stattdessen hier weiter.

Für Nutzer von Citavi 3 oder 4

Wenn Sie Projekte im Format von Citavi 3 oder 4 auf Citavi 6 umstellen möchten, wählen Sie im Startfenster von Citavi 6 den Befehl Projekt öffnen. Wechseln Sie zur Registerkarte Lokal. Klicken Sie auf Durchsuchen. Wählen Sie das alte Projekt aus.

Hatten Sie in Citavi 3 oder 4 Teamprojekte mit einem Zugangsschutz versehen?

Erstellen Sie in diesem Fall zuerst ein Einzelprojekt, um den Zugangsschutz aufzuheben. Dazu wählen Sie aus dem Menü Datei den Befehl Kopie speichern als Einzelprojekt. Danach wählen Sie aus dem Startfenster von Citavi 6 den Befehl Ein anderes Projekt öffnen, um das Projekt in das Format von Citavi 6 zu konvertieren.

Für Nutzer von Citavi 2

Projekte, die mit Citavi 2 erstellt wurden, können nicht automatisch auf Citavi 6 umgestellt werden. Wenden Sie sich in diesen Fällen an den Citavi-Support.